Zum Hauptinhalt (Zugangstaste i)

Bildungsträger

Das Land Hessen und das Bundesministerium für Bildung und Forschung [BMBF] haben sich im Rahmen einer Bund-Land-Vereinbarung darauf verständigt, die Potenzialanalysen, die den Teilprogrammen "Berufseinstiegsbegleitung-Bildungsketten" [BerEb-Bk] sowie "Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsbildungsstätten" [BOP] des Bundesprogramms "Abschluss und Anschluss - Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss" vorgeschaltet sind, an den jeweils beteiligten hessischen Schulen in Form des Kompetenzfeststellungsverfahrens KomPo7 durchzuführen, sofern die Schulen nicht bereits ein anderes Verfahren praktizieren.

Zur organisatorischen Abstimmung zwischen den Auftragnehmern der Programme BerEb-Bk bzw. BOP und dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. [bwhw] wurde eine Hotline eingerichtet, die unter den in der rechten Seitenleiste angegebenen Kontaktdaten erreicht werden kann.

Weitere Informationen zur Durchführung von KomPo7 im Rahmen von BerEb-Bk und BOP erhalten Sie über die Menüleiste auf der linken Seite.

Alternative Darstellung

Kontakt

KomPo-Hotline

Telefon: 06151 2710-15
Fax: 06151 2710-10
E-Mail: kompo7@bwhw.de

Externe Links